Workshop "Kleine Volumenströme in der Medizintechnik"

Fördern, Dosieren, Messen, Regeln

Die Strömung von Flüssigkeiten inner- und außerhalb des menschlichen Körpers spielt eine wichtige Rolle in der Medizintechnik. Sicherheit und Zuverlässigkeit zahlreicher Medizinprodukte (z. B. Dialysegeräte, Infusionspumpen oder Geräte der In-vitro-Diagnostik) erfordern die sichere und zuverlässige Handhabung kleiner Volumenströme. 

Die exakte Förderung, Dosierung und Messung von Flüssigkeiten (Körperflüssigkeiten, Medikamente, Analyseflüssigkeiten) stellt einen großen Anteil in unseren Projekten dar.
Unsere Arbeitsgruppe veranstaltet daher jährlich einen Workshop mit externen Referenten, einer Poster- und einer Industrieausstellung, um den Austausch von Interessierten zu fördern.

 

Bisherige Workshops

2017    2015    2014    2013    2012    2011    2010    2009    2008    2007

9. Workshop 2015                                                          nach oben

Der 9. Workshop fand als Focus-Session "Low flows in
medical technology" im Rahmen der 49. Jahrestagung der
Deutschen Gesellschaft für Biomedizintechnik - DGBMT

statt.

Präsentationen:

Calibration services for health care
H. Bissig, Federal Institute of Metrology METAS, Switzerland
P. Lucas, VSL BV Dutch Metrology Institute, The Netherlands

A portable primary standard for very low flow applications
H. Bissig, Federal Institute of Metrology METAS, Switzerland

On­ Chip­ Imaging Flow Cytometry and Cell Sorting
T. Henkel, Leibniz­ Institute of Photonic Technology IPHT, Jena

Analysis of the release kinetics of surface-bound proteins via
laser-induced fluorescence

Th. Pollack, Universität Rostock

Tomographic Particle Image Velocimetry of a water-jet for low
volume harvesting of fat tissue for regenerative medicine

Chr. Drobeck, Universität Rostock

Optical methods to measure fast changing liquid micro flow
J. Schroeter, Fachhochschule Lübeck

 

 
8th Workshop 2014
7. Workshop 2013      Programm            Impressionen                                               nach oben
Vorträge Industrieausstellung

Mikrofluidische Systeme für die Regelung biotechnologischer Prozesse in Mikrotiterplatten
Dr.-Ing. Andreas Buchenauer, Institut für Werkstoffe der Elektrotechnik - Mikrostrukturintegration, RWTH Aachen

Mikrofluidische Probenzufuhr für die Biosensorik
Daniel Suchefort, Sierra Sensors GmbH, Hamburg

Osmotische Mikropumpen für die Medikamentendosierung
Helge Adleff, Acuros GmbH, Berlin

Untersuchung von Funktionsparametern koronarer Stentsysteme und PTCA-Ballonkatheter in der simulierten Anwendung
Dr. Wolfram Schmidt, Institut für Biomedizinische Technik, Universität Rostock

Poster 


Multifocus fluorescence correlation spectroscopy
Vit Dolezal, Renate Holzhause, Lars Kreutzburg, Christian Hübner, 
Universität zu Lübeck, Institut für Physik
Richard Börner, Universität Zürich, Institut für Anorganische Chemie

Micro annular gear pumps generated two-phase flow for Lab-on-a-Chip applications
Dorothee Runge, Thomas Heinze, HNP Mikrosysteme GmbH, Parchim
Ronny Borchert, Fachhochschule Stralsund

Simulation und Optimierung der Strömung in einem Zell-Mixer
Christoph Drobek, Hermann Seitz, Universität Rostock

Cell seeding chamber for bone graft substitutes
Jörn Henning,  Hermann Seitz, Universität Rostock
Matthias Schieker, Universität München

Oberflächenmodifikation von Kunststoffen mittels Plasmen
Martin Polak et al., Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V., Greifswald

Volumenstrommessung in Kapillaren mit einem optischen Sensor
Ralf Müller, Olaf Brodersen, CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik und Photovoltaik GmbH, Erfurt
Dieter Petrak, Ingenieurbüro FlowSensor GbR, Weimar

Mikro-Stereolithographie als Fertigungsverfahren für die Mikrofluidik
Mark Vehse, Jörn Hennig, Hermann Seitz, Universität Rostock

Experimentelle Analyse innengeschweißter Rohrverbindungen
Christoph Drobek, Hermann Seitz, Universität Rostock

Manual patch clamp quality plus automated patch clamp: Cytopatch instrument
O. Scheel, P. van Stiphout, T. Knott, Cytrocentrics Bioscience, Rostock

Messmethoden mit Ersatzfluiden für die zerstörungsfreie Prüfung
Thomas Pollack, Hermann Seitz, Universität Rostock

Throtteling microflow with porous ceramics for use in implantable infusion pumps
Holger Jannsen, Bodo Nestler, FH Lübeck

Test bench to separate different drugs in a multi-infusion system using gas bubbles
Saif Abdul-Karim, Jörg Schroeter, FH Lübeck

Entwicklung einer einstellbaren Drossel für implantierbare Infusionspumpen
Yavuz Selim Mutlu, Jessica Leenen, Verena Schmitz, Bodo Nestler, Stephan Klein, FH Lübeck

A model to investigate the urinary bladder´s thermal behaviour during transurethral resection of prostate tissue
Jörg Schroeter, Stephan Klein, FH Lübeck
Thomas Freitag, Olympus Surgical Technologies Europe, Hamburg

Direct spectral modulation of pulse oxymeter light signals with a micromirror array
Benjamin Weber, Bodo Nestler, FH Lübeck
Hartmut Gehring, UK-SH Campus Lübeck, Klinik für Anästhesiologie

Micro-Tribometer for the characterization of friction forces between contact lenses and model materials
Jonas Nolte, Stephan Klein, Christian Damiani, FH Lübeck

Gerät zur autologen Vollhaut-Transplantation für die Verbrennungschirurgie
Tobias Klepsch, Stefan Krziminski, Benjamin Kranz, Stephan Klein, FH Lübeck
Christian Ottomann, UK-SH Campus Lübeck, Klinik für Plastische Chirurgie, Intensiveinheit für Schwerbrandverletzte

LUMEN - Luebeck Medical Engineering. Gemeinsames Forschungskolleg "Kreislauf und Gefäße"
Thorsten Buzug, Universität zu Lübeck
Stephan Klein, FH Lübeck

 

6. Workshop 2012      Programm            Impressionen                                                 nach oben
Vorträge

CFD Simulationen von mikrofluidischen Bauelementen zur Optimierung von chemischen Reaktionen
Prof. Dr. Karl-Heinz Feller, Medizintechnik und Biotechnologie, Fachhochschule Jena

Determination of the minimum detectable air velocity by thermal flow sensors
M.Sc. Safir Issa, Institut für Mikrosensoren, ‐aktuatoren  und ‐systeme, Universität Bremen

Mikrofluidikdesigns und Herstellung für SPR Mess- und Organ-On-Chip Systeme
Dr. Frank Sonntag, Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik, Dresden
Reinhold A. Klapsing, capitalis technology GmbH, Berlin

Selektive Wirkstoffbeladung von Implantat-Oberflächen mittels Einzeltropfenerzeuger
Prof. Dr.-Ing. Hermann Seitz, Lehrstuhl für Fluidtechnik und Mikrofluidtechnik, Universität Rostock

Poster

Multifocus-Fluorescence-Correlation-Spectroscopy 
Vit Dolezal et al., Institut für Physik der Universität zu Lübeck

Pulsatiles low-flow Ultraschall-Modell
Volker Klingmüller, Eva Müller-Stüler, Klinik für Strahlendiagnostik, Universität Marburg

Quantitative Auswertung des Dopplersignals zur Blutflusscharakterisierung
Volker Klingmüller, Eva Müller-Stüler, Klinik für Strahlendiagnostik, Universität Marburg 

Bistabile Mikro-Aktuatoren für medizinische Video-Endoskope
Philipp Abel, FH Lübeck, Medizinische Sensor- und Gerätetechnik 

Ein System zur Messung von Volumenströmen im Bereich von 10 nl/min
Martin Ahrens, FH Lübeck, Medizinische Sensor- und Gerätetechnik

Filtration medizinischer Flüssigkeiten im Bereich kleinster Volumenströme
Tobias Klepsch, FH Lübeck, Medizinische Sensor- und Gerätetechnik

Strömungssimulation in porösen Keramiken
Verena Schmitz, FH Lübeck, Medizinische Sensor- und Gerätetechnik

Flowsensorik in bewegten Systemen
Jörg Schroeter, FH Lübeck, Medizinische Sensor- und Gerätetechnik

Hochdynamische Schaltvorgänge
Jörg Schroeter, FH Lübeck, Medizinische Sensor- und Gerätetechnik

Optische Kalibrierhilfe für Pulsoxymeter
Benjamin Weber, FH Lübeck, Medizinische Sensor- und Gerätetechnik

In-vitro-Modell für die Arzneistofffreisetzung orthopädischer Implantate 
Tobias Wenzel, FH Lübeck, Medizinische Sensor- und Gerätetechnik

 

5. Workshop 2011      Programm            Impressionen                                                nach oben

Vorstellung von Projekten der Arbeitsgruppe

3D-Hochgeschwindigkeits-Vermessung von Tropfengeometrien an mikrofluidischen Funktionsstrukturen
Dr. Thomas Henkel, Institut für Photonische Technologien, Jena

Flüssigkeitsdosierung mit geregelten oder impulsgesteuerten Mikropumpen
Dipl.-Ing. Severin Dahms, Fa. Bartels Mikrotechnik, Dortmund

Vereinfachung von Durchfluss-Sensoren für die Mikrofluidik
Ulf Kanne, Fa. Sensirion, Staefa / CH

Fluoreszenzkorrelationsspektroskopie zur Messung von Strömungsprofilen
Prof. Christian Hübner, Institut für Physik der Universität zu Lübeck

 

4. Workshop 2010      Programm                                                                                                   nach oben

Moderne Strömungssimulation in Mikrosystemen
Dr. Catrin Bludszuweit-Philipp, ASD Advanced Simulation and Design GmbH, Rostock

Kombination von miniaturisierter Frei-Fluss-Elektrophorese und Spektroskopie
Dr. Hainer Wackerbarth, Laser Laboratorium Göttingen, Göttingen

Lab-on-a-Chip Applikationen: Mehr als nur Kratzer in Kunststoff - die Möglichkeiten der Mikrofluidik
Dr. Thomas E. Hansen-Hagge, microfluidic ChipShop GmbH, Jena

 

3. Workshop 2009      Programm                                                                                                  nach oben

Messung von Geschwindigkeitsfeldern in Mikrokanälen mittels mPIV
Prof. Dr. Peter Erhardt, TU Dortmund, Lehrstuhl für Strömungsmechanik

Simulation und Auslegung von Systemen für die Endoskopdesinfektion
Dipl.-Ing. Jens Waldmann, Olympus Winter & Ibe GmbH, Hamburg

Messung der Dispensiergenauigkeit bei der Picoliterdosierung mittels Drop-on-Demand-Systemen
für Anwendungen im Life-Science Bereich

Dipl.-Ing. Christian Wurzel, Scienion AG, Dortmund

Optische Messung von Flüssigkeitsströmen im Mikro- und Nanoliterbereich
Prof. Dr. Bodo Nestler, FH Lübeck, Zentrum für Biomedizintechnik

 

2. Workshop 2008      Programm                                                                                                    nach oben

Der Einfluss von Wandrauheiten in Mikroströmungen
Prof. Dr.-Ing. Heinz Herwig, TU Hamburg-Harburg, Institut für Thermofluiddynamik

Pulsationsfreie Dosierung von Fluiden im Mikro- und Nanoliterbereich für Lab-on-a-Chip-Systeme
Dipl.-Ing. David Dittrich, Fa. Cetoni GmbH, Korbußen

Messung kleiner Volumenströme
Prof. Dr.-Ing. Dieter Petrak, TU Chemnitz, Professur für Strömungsmechanik

Mikrofluidische Systeme für die Medikamentendosierung
Dipl.-Ing. Sven Spieth, Institut für Mikro- und Informationstechnik der Hahn-Schickard-Gesellschaft e.V.,
HSG-IMIT, Villingen-Schwenningen

 

1. Workshop 2007      Programm                                                                                                 nach oben

Metrologische Anforderungen an eine Methode zur Messung kleiner Flussraten
Dr. Henning Wolf, PTB, Braunschweig

Mobile externe Infusionspumpen: Drei Förderprinzipien als Antwort auf unterschiedliche Marktanforderungen.
Dr. Inge Schröder, Fa. Pegasus, Kiel

Dosieren in der Transfusionsmedizin.
Dr. Christian Brockmann, Institut für Immunologie und Transfusionsmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck

Dosierung kleiner Flüssigkeitsmengen in implantierbaren Infusionspumpen
Dr. Volker Zacharias, Fa. Tricumed Medizintechnik GmbH, Kiel

Mikropumpen für die serielle Gabe mehrerer IV-Medikamente
Dipl.-Ing. Tilman v. Blumenthal, Fa. Drägerwerk AG, Lübeck