Montag, 12.10.2015

Stadtpräsidentin Schoppenhauer und Prof. Klein. Bild: Musik- und Kongresshalle Lübeck (MuK)

Ein Ginkgo - Baum als Anerkennung

Jährlicher Workshop "Kleine Volumenströme in der Medizintechnik" ausgezeichnet.

Auf dem diesjährigen Akademischen Abend der Stadt Lübeck am 12. Oktober wurde Prof. Stephan Klein von der Lübecker Stadtpräsidentin Gabriele Schoppenhauser für sein Engagement bei der Organisation unseres jährlichen Workshops "Kleine Volumenströme in der Medizintechnik" geehrt.

Der Workshop unserer Arbeitsgruppe bringt regelmäßig Experten/innen aus Wissenschaft und Industrie zum Austausch zusammen. Während einer Laborbesichtigung und nach den Vorträgen diskutieren sie aktuelle Fragen der Flüssigkeitsdosierung und Messung, bevorzugt aus dem Bereich Infusionstechnik.